Aktuelle Infos zur 16. AMG-Novelle, Tierhaltungen

Mit Inkrafttreten der 16. AMG Novelle am 01. April 2014 haben Tierhalter gemäß § 58a des AMG ihre Haltung der zuständigen Behörde mitzuteilen. Diese Mitteilung kann bis zum 01. Juli 2014 erfolgen.
Erst dann sind die Mitteilungen nach § 58 b (1. Juli 2014 bis 14. Januar 2015 ? halbjährige Mitteilung über Arzneimittelanwendung /Tierzahlen) erforderlich.
Die für die Eingaben der Daten eingerichtete Datenbank HIT (www.hi-tier.de) Tierarzneimittel ist aus diesem Grund gegenwärtig auch nur für die Einstellung der Daten nach § 58a freigeschaltet. Lesen Sie weiter unter: Verband intern.


Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis moderner, verbraucherorientierter Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.

www.deutsche-eier.info