Geflügelwirtschaft führt intensiven Dialog um Geflügelhaltung fort:

"10 Thesen-Blog" unter: www.gefluegel-thesen.de gestartet

Mit dem Start des "10 Thesen-Blogs" der deutschen Geflügelwirtschaft sind am 18. November 2013 bereits vier Beiträge online gestellt worden:

"Wir stellen vor: der Blog der deutschen Geflügelwirtschaft. Wie wir zukünftig den offenen Dialog fortführen werden." - ein gemeinsamer Beitrag von Leo Graf von Drechsel, Rainer Wendt und Thomas Storck.

"Können wir das Soja für die Futtermittel unserer Tiere eigentlich auch in Deutschland anbauen?" - 5 Fragen an Dr. Aline Veauthier vom Wissenschafts- und Informationszentrum WING.

"Tiergesundheit in der Geflügelhaltung - eine gemeinsame Aufgabe von Veterinär und Landwirt." - Beitrag von Herrn Rudolf Werner, Bestandstierarzt.

"Geflügelfleischerzeugung - wie wird heute alles kontrolliert?" - Beitrag von Dr. Günter Zengerling, Referatsleiter beim Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft.

Und jeden Monat werden weitere Beiträge die Arbeit der deutschen Geflügelwirtschaft aus unterschiedlichsten Perspektiven aufzeigen. Für den Dezember sind in diesem Zusammenhang bereits zwei spezielle Beiträge rund um die Putenhaltung in Deutschland geplant.

Die gesamte Pressemeldung als PDF


Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis moderner, verbraucherorientierter Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.

www.deutsche-eier.info