Mehr Hennenhaltungsplätze 2011 für ökologische Eiererzeugung

Die 64 Legehennenbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern mit einer Kapazität von jeweils 3 000 und mehr Haltungsplätzen verfügten am 1. Dezember 2011 über 2,32 Millionen Hennenhaltungsplätze, das sind 18 Prozent mehr als im Vorjahr. Nach Mitteilung des Statistischen Amtes dienten 0,704 Millionen von ihnen der ökologischen Erzeugung von Hühnereiern, 30 Prozent mehr als 2010.

Die 2,32 Millionen Hennenhaltungsplätze zur Eiererzeugung befinden sich zu 85 Prozent in Betrieben mit einer Kapazität zwischen 3 000 und 100 000 Plätzen. Betriebe mit einer Tierkonzentration von 200 000 und mehr Haltungsplätzen gibt es in Mecklenburg-Vorpommern nicht.

Die Freilandhaltung von Legehennen hatte 2011 mit 37 Prozent der Haltungsplätze den größten Anteil, gefolgt von der Bodenhaltung mit 33 Prozent. Freilandhaltung und Bodenhaltung erfolgen nach konventionellen Richtlinien.

Die ökologische Erzeugung von Hühnereiern wurde im zurückliegenden Jahr beträchtlich gesteigert. Dafür standen 30 Prozent mehr Haltungsplätze als 2010 zur Verfügung. Die nunmehr nachgewiesenen 704 000 Plätze sind für das Land ein neuer Spitzenwert (bisher 2009: 651 000 Plätze). Somit stehen 30 Prozent der Legehennen in ökologisch ausgerichteten Betrieben.

Im Jahresdurchschnitt hielten die Legehennenbetriebe 1,920 Millionen Tiere, 14 Prozent mehr als im Vorjahr. DieAuslastung der Haltungskapazität lag, wie schon in den zurückliegenden Jahren, bei rund 85 Prozent. DieErzeugung wurde um 14 Prozent auf 551,7 Millionen Hühnereier gesteigert; die mittlere Legeleistung je Henne belief sich auf 288 Eier im Jahr.

Quelle: Nr. 10/2012 - 03.02.2012 - StatA MV - Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern

Herausgeber: GWV/ Angaben des StatA MV 
Verfasser: StatA MV - Statistisches Amt Mecklenburg-Vorpommern 
Erscheinungsdatum: 08. Februar 2012 


Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis moderner, verbraucherorientierter Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.

www.deutsche-eier.info