Checkliste zur Vermeidung der Einschleppung der hochpathogenen Aviären Influenza in Geflügelbestände

Im fachlichem Dialog hat der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. mit dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) eine detaillierte Checkliste zur Vermeidung der Einschleppung der hochpathogenen Aviären Influenza in Geflügelbestände entwickelt. 

Sie enthält spezifische, biosicherheitsrelevante Vorgaben für die einzelnen, räumlichen Bereiche eines Geflügel haltenden Betriebes. 

  

Wir appellierenan alle Geflügelhalter, die beigefügte Checkliste zur Überprüfung des eigenen, betrieblichen Biosicherheitskonzepts zu verwenden. 


Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis moderner, verbraucherorientierter Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.

www.deutsche-eier.info