Tag des Geflügels am 14. November 2016

Bereits der 14. November 2016 steht ganz im Zeichen der Geflügelbranche. An diesem „Tag des Geflügels“ führen der ZDG, die DLG und der EPC eine Internationale Poultry Conference um 16.00 Uhr im Convention Center, Saal 1 B, zum Thema „Tierwohl im internationalen Handel – ethischer Grundwert oder Handelshemmnis?“ durch. Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch (Simultanübersetzung). Prof. Dr. Harald von Witzke beleuchtet in seinem Einstiegsvortrag Pro & Contra hoher Tierwohlstandards in Europa für den internationalen Handel.


Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis moderner, verbraucherorientierter Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.

www.deutsche-eier.info