AMG-Novelle: Veröffentlichung der Kennzahlen für den zweiten Meldezeitraum

(1. Kalenderhalbjahr 2015)

Im Rahmen der Durchführung der 16. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) am 30. September 2015 im Bundesanzeiger die entsprechenden Kennzahlen für den Erfassungszeitraum Januar bis Juli 2015 veröffentlicht.

Die für Geflügel relevanten Kennzahlen sind demnach:

Kennzahl 1

Kennzahl 2

Mastputen

21,791 (23,030)

40,225 (47,486)

Masthühner

16,712 (19,558)

7,114 (35,032)


Um den Trend aufzuzeigen, finden Sie in Klammern die jeweils entsprechenden Vergleichswerte des vorherigen Erfassungszeitraums (2. Kalenderhalbjahr 2014). Demnach fallen die aktuellen Kennzahlen im Geflügelbereich allesamt geringer aus.

Lesen Sie weiter unter Verband intern


Deutsches Geflügel

Geflügelfleisch ist ein hochwertiges Erzeugnis moderner, verbraucherorientierter Landwirtschaft und passt gut zu einer gesunden und bedarfsgerechten Ernährung. Erfahren Sie im Rahmen der Kommunikationsoffensive der IDEG Informationsgemeinschaft Deutsches Geflügel, warum Geflügelfleisch aus Deutschland darüber hinaus zu einer nachhaltigen Lebensweise passt und machen Sie sich selbst ein Bild von den hohen Erzeugungsstandards.

Deutsche Eier

Informationen über die Entstehung von Eiern und die in Deutschland zugelassenen, tiergerechten Haltungsformen für Legehennen erhalten Sie hier.

www.deutsche-eier.info